Browsing Category

Wissenschaft

Evidence Testing

Nachdem ich am Samstag von Italien nach England gereist war, Samstagnacht im Haus meiner Eltern verbracht hatte, am Sonntag von Syrakus nach Syrakus gereist war und dann eine eintägige Reise zur Michigan State University unternommen hatte, um ein Seminar zu halten, bin ich endlich wieder da einen längeren Zeitraum. …

Eine Fülle von Zeitgesprächen

Ich glaube nicht, dass „Füllhorn“ das richtige Kollektivnomen ist, aber wie nennt man eine Sammlung von Gesprächen, die sich auf das Thema Zeit konzentrieren? Ich habe zuvor mit diesen Gesprächen unserer Zeitkonferenz verbunden, aber aus den Zuschauerzahlen ist klar, dass nicht annähernd genug von Ihnen genutzt wurden. Hier g…

James Webb Weltraumteleskop

Sean erwähnte gestern, dass das nächste Weltraumteleskop JWST in Gefahr ist. Etwas detaillierter wurde JWST in den Haushaltsplan für Haushalte gekürzt: $ 4, 5 Milliarden für NASA-Wissenschaftsprogramme, 431 Millionen USD unter dem Vorjahresniveau. Das Gesetz kündigt auch die Finanzierung für das James Webb-Weltraumteleskop, das Milliarden von Dollars über dem Budget liegt und von schlechtem Management geplagt wird. Insges…

Einschränkungen und Signaturen in der Teilchenkosmologie

Wenn Sie wirklich Glück haben, haben Sie vielleicht eine großartige neue Vorstellung von der Teilchenphysik. Es kann ein Weg sein, um das Hierarchieproblem anzugehen (warum ist die Schwerkraft so viel schwächer als die bekannten Kräfte der Teilchenphysik), oder um Masse für Fermionen zu erzeugen (schließlich haben wir die Higgs noch nicht gefunden), oder um das zu verstehen Flavour-Hierarchie (wie kommt es, dass es im Standardmodell mit zunehmender Masse drei sich wiederholende Partikelfamilien gibt) oder vielleicht um alle Kräfte zu einer Einheit zu vereinen (Große Vereinigung). Natürl…

Hochenergetischer Spamfilter

Monica Dunford, im US / LHC-Blog, hat eine großartige Metapher: Den „Auslöser“ eines Teilchendetektors als Spam-Filter. Der Auslöser, Sie werden sich erinnern, ist die Kombination aus Hardware und Software, die potenziell interessante Ereignisse von langweiligem altem Hintergrund trennt. Wenn meine groben Zahlen irgendwo recht sind (Experten sollten einspringen, wenn nicht), wird der LHC ungefähr eine Milliarde Kollisionen pro Sekunde erzeugen, und nur ungefähr 100 von ihnen werden tatsächlich auf der Festplatte gespeichert. Das klin…

Wie können wir mit w Fortschritte machen?

Ups, da gehe ich wieder mit dem provokanten „w“ im Titel. Wieder einmal fühle ich mich gezwungen, Ihnen von vornherein zu sagen, dass es in diesem Beitrag um dunkle Energie geht, nicht um „Dubya“. Eines meiner Hauptforschungsinteressen in den letzten sechs oder sieben Jahren war die Frage, was die beschleunigte Expansion des Universums antreibt. Wie ich…

Biologie und Selbstreparatur

Ich bin wie verrückt gereist, habe dann Besucher gehostet und bin jetzt mit einer bösen Erkältung fertig. Also nicht viel Energie fürs Bloggen. Auf der anderen Seite - viel Zeit für nicht fachkundige Reflexionen über das Wesen mikroskopischer komplexer Systeme! Die Sache ist, ich bin ziemlich sicher, dass mein Körper diesen Erkältungsvirus schließlich überwinden wird. Das ist …

Kumpel! Wo sind meine Baryonen?

Nun, ich mag dunkle Materie und dunkle Energie genauso wie die nächste Person (ok, vielleicht nicht ganz so wie Mark). Trotzdem habe ich einfach nicht die Müdigkeit, den Großteil meiner mentalen Energie für Ideen zu verwenden, die so spekulativ sind, dass sie zwar interessant sind, aber wahrscheinlich falsch liegen. Ic…

Eine tolle Zeit bei Penn

Mein Kollege Mark Devlin ist der Hauptuntersuchungsleiter des Ballon-Großmembran-Teleskops mit großer Apertur (BLAST). BLAST ist ein großartiges Experiment, das eine Reihe verschiedener Dinge durchführt, einschließlich der Untersuchung der Geschichte der Galaxienbildung durch Messung des kosmischen Infrarothintergrunds, der von sternbildenden Galaxien erzeugt wird. Bei…

Können Neutrinos ihre eigenen Großväter töten?

Scott Aaronson baut auf meinem Vortrag auf der Zeitkonferenz auf und hat einen Blogbeitrag über Entropie und Komplexität, den Sie jetzt lesen sollten. Es ist einem ähnlich, den ich mir vorgestellt habe, aber klüger und origineller. Schon zurück? Scott machte am Ende des Posts törichterweise das Neutrino-Geschäft, das schneller als das Licht ist. Was n…

Arthur C. Clarke, 1917 - 2008

Ich bin unglaublich traurig zu hören, dass Arthur C. Clarke gestorben ist. Er war schon einige Zeit krank gewesen und war heute früher gestorben. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass wir die Welt Clarke schulden. Er ist am berühmtesten, weil er das Buch und den Film 2001: A Space Odyssey natürlich geschrieben hat. Abe…

Extremophilie

Das Astronomiebild des Tages vom Sonntag war ein cooles Bild - eine Nähragarplatte aus Deinococcus radiodurans , a / k / a „Conan the Bacterium“ (Foto: M. Daly, Uniformed Services University of Health Sciences). D. rad ist eine bemerkenswerte kleine Mikrobe - es ist ein extremer Mensch, ein Organismus, der unter Bedingungen gedeiht, die Sie und ich als zu hart empfinden würden. (Und…

Blick in die Zukunft

Die großen Neuigkeiten dieser Woche in der Astrophysik sind nicht die Entdeckung eines neuen Planeten. Es ist auch nicht der erste Blick auf eine Galaxie auf der anderen Seite des Universums. Es ist viel wichtiger: das Eintreffen des neuesten Dekadalberichts. Alles begann vor über einem Jahr und die Bloggerin Julianne war ein großer Teilnehmer. D…

Die Kunst der Wissenschaft

Bei Scientific American Blogs gibt es Beiträge von Maria Konnikova. Geisteswissenschaften sind keine Wissenschaft. Hör auf, sie wie eine zu behandeln. Das ganze Schreiben lässt mich am Kopf kratzen, weil ich nicht wirklich verstehe, worauf es bei all der Prosa ankommt. Diese These ist so alt wie die Romantiker des 19. J…

Wie hat das Universum angefangen?

Ich kann sagen, dass wir verstehen werden, was innerhalb von fünfzig Jahren beim Urknall passiert ist. Nicht nur das „Urknall-Modell“ - das Paradigma eines nahezu homogenen Universums, das sich aus einem frühen heißen, dichten Zustand heraus ausdehnt, der ohne jeden Zweifel gegründet wurde -, sondern der Bang selbst, zu diesem Zeitpunkt ganz am Anfang. Nun is…

GLAST gerade gestartet!

Das Gamma-ray-Weltraumteleskop, ein Satellitenobservatorium, das entworfen wurde, um zu raten, was? - Gammastrahlen messen, die gerade mit einer Delta-II-Rakete von Cape Canaveral gestartet wurden. Es gab einige Radarprobleme in letzter Minute, aber die Dinge scheinen letztendlich reibungslos abgelaufen zu sein…

Dunkle Materie existiert

Die große Errungenschaft der Kosmologie des späten zwanzigsten Jahrhunderts bestand darin, eine vollständige Bestandsaufnahme des Universums zusammenzustellen. Wir können eine Geschichte erzählen, die zu allen bekannten Daten passt, in der gewöhnliche Materie (jedes Teilchen, die jemals in einem Experiment entdeckt wurde) nur etwa 5% der Energie des Universums ausmacht, wobei 25% dunkle Materie und 70% dunkle Energie sind. Die …

Stringtheorie mit Blick auf die Realität

Die Arthur H. Compton Lectures haben eine große Tradition am Enrico Fermi Institute hier an der University of Chicago. Zweimal in jedem Studienjahr hält ein Postdoc (!) Des EFI am Samstagmorgen 8-10 Vorträge, die sich an die breite Öffentlichkeit richten und über ein aktuelles wissenschaftliches Thema sprechen. Der…

Zukünftige Kosmologie Nobel

Ich wurde neulich gefragt, ob Alan Guth erwarten sollte, den Nobelpreis für Inflation zu gewinnen, nachdem WMAP vorläufige Beweise für eine leichte "Neigung" in den Ursprünglichen Störungen gefunden hat, so wie wir es von der Inflation erwarten könnten. Im Moment neige ich zu "noch nicht", aber ich habe darüber nachgedacht, welche kosmologischen Entdeckungen noch von Nobels geehrt werden müssen, aber irgendwann. (Nach …