Browsing Category

Wissenschaftskommunikation

Wissenschaftler hören auf die Öffentlichkeit? Sicher müssen Sie Witze machen, Mr. Mooney!

Andrew Maynard veröffentlicht eine wunderbare Satire zu diesem Thema. Ein Ausschnitt: Aber ich bin ein vernünftiger Mann, Mr. Mooney. Und so dachte ich, ich würde Ihre naiven und fehlgeleiteten Ideen wenigstens versuchen. Nachdem ich also die Cheerios und meine über meine Washington Post gespritzte Milch aufgeräumt hatte, schnappte ich mir ein Mitglied der Öffentlichkeit und versuchte, ihnen zuzuhören. Wie i…

Gute Kommunikation ist eine gute wissenschaftliche Praxis

Manchmal ist es wichtig, ein sehr einfaches, grundlegendes Argument zu formulieren - eine Reihe von Annahmen zu skizzieren, die allgegenwärtig sind, aber zu selten angegeben werden. Das habe ich in meinem neuesten DeSmogBlog-Artikel getan und erklärt, warum der neue Schwerpunkt auf Wissenschaftskommunikation völlig verdient ist: Die Wahrheit ist, dass das, was Wissenschaftler derzeit über Kommunikation lernen, ihnen tatsächlich dabei helfen wird, eine große bürgerliche Verantwortung zu erfüllen, die sie haben - insbesondere wenn sie öffentliche Forschungsgelder erhalten. Bei der…