Browsing Category

ein Planet der Viren

Viren auf natürliche Weise machen

Wenn es um Viren geht, möchten wir Menschen so tun, als wüssten wir viel mehr als wir wirklich tun. Es ist verständlich. Das Influenzavirus hat zum Beispiel nur zehn Gene. Es ist nur eine Hülle, die Gene und Proteine ​​in eine Wirtszelle befördert, in der die Biochemie gehackt wird, um mehr Viren herzustellen. Es sche…

On Slate-Contagion: Ein Dialog über Filme, Viren und vernünftige Angst

Letztes Jahr, als ich an einem Profil eines Virusjägers namens Ian Lipkin für die New York Times arbeitete , erzählte er mir, dass er einen Hollywood-Film über den Ausbruch eines neuen Erregers befragen würde. Kate Winslet wäre ein Epidemiologe. Lawrence Fishburne würde in den Centers for Disease Control arbeiten. Er hi…

Russische Puppenkriegsführung: Pflanze, Virus, Bakterien, Blattläuse, Wespe

Es gibt Zeiten, in denen ich diesen Blog umbenennen möchte. Die fortlaufenden Abenteuer der parasitären Wespen und ihre unglücklichen Wirte . Weil es so viele Geschichten über diese unheimlichen Insekten gibt und wie sie ihre Eier in andere Tiere legen. Kein Wunder, denn auf der Erde gibt es Hunderttausende Arten von Wespenarten, die sich alle in verschiedene Richtungen entwickeln, während sie sich an die Verteidigung ihres Wirtes anpassen. Let…

Irgendwelche tödlichen Viren zu melden?

Heute kündigte ein Unternehmen namens Ion Torrent an, eine DNA-Sequenzierungsmaschine zu verkaufen, mit der ein gesamtes menschliches Genom für 1.000 US-Dollar sequenziert werden kann. Es ist nur der jüngste Meilenstein beim langfristigen Crash bei den Kosten für das Lesen von Genen. Es gibt viele Vorteile, die sich aus dieser laufenden Transformation ergeben werden. Zu…

Washington Post schwärmt für einen Planeten der Viren

Hier ist eine erfreuliche Rezension von A Planet of Viruses , gerade in der Washington Post : In einem Planeten der Viren (Univ. Of Chicago, 20 US-Dollar, 20 US-Dollar) schafft der Wissenschaftsjournalist Carl Zimmer auf nur 100 Seiten, was andere Autoren unter 500 zu tun haben: Er formt unser Verständnis der verborgenen Realitäten im Kern des Alltags neu. …

Wir sind von Anfang an viral

Wir begannen alle als befruchtetes Ei: eine einzelne Zelle, die etwa so breit wie ein Haarschaft war. In dieser Urkugel entstanden die zehn Billionen Zellen, aus denen sich jeder Körper zusammensetzt. Wir sind natürlich nicht einfach nur Sacks von identischen Zellen. Während wir uns entwickeln, entstehen ein paar hundert Arten von Zellen. W…

Dediscovery: Mein neuer Aufsatz für einen neuen Abschnitt der New York Times

Im späten 19. Jahrhundert erklärten prominente Astronomen, dass der Mars von Kanälen durchquert wurde - Beweise für eine fortgeschrittene Zivilisation. In den frühen 1900er Jahren blickten die Astronomen durch leistungsfähigere Teleskope und entdeckten, dass die Kanäle Trugbilder waren. Der Astronom Percival Lowell, der der führende Champion der Kanäle geworden war, spottete über die neuen Erkenntnisse. Er erklä…

2011: Ein Brief vom Webstuhl

2011 wurde der Loom achter Geburtstag. Danke an alle, die einen Besuch abgestattet haben oder in dieser Zeit ein treuer Leser geworden sind. Als das Jahr zu Ende ging, verbrachte ich diese Woche etwas Zeit damit, das Loom-Archiv zu durchforsten und über die Dinge nachzudenken, die mich 2011 besessen hatten.…

Mundkrieg

In der Hauptsaison für Erkältungen und Flus versinken, ist es ein guter Zeitpunkt, daran zu denken, dass die meisten Viren, die in unseren Körper eindringen, kein Interesse an uns haben. Sie greifen stattdessen die Bakterien in uns an. In jedem von uns gibt es wahrscheinlich 100 Billionen Mikroben, so dass unser Körper aus zehn Mikroben für jede menschliche Zelle besteht. Die…

DC und Philly: Ein Bündel Gespräche

Ich fahre in Richtung Süden, um eine Reihe von Vorträgen über alles zu geben, von Evolution über Wissenschaftstätowierungen über die Zukunft des Journalismus bis zur mutierten Vogelgrippe-Saga. Die meisten dieser Gespräche sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier ist der Abriss mit den öffentlichen Vorträgen: Donnerstag 11.00 Uhr: Bet…

Fresh Air-Interview: Links zu Informationen zu Viren, Virostatika, dem Mikrobiom und mehr

Gestern wurde mein Fresh Air Interview ausgestrahlt. Sie können es hier hören. Ich habe viele E-Mails mit Folgefragen erhalten, und mir fiel ein, dass ich wirklich ein paar Links zu weiteren Informationen zu den behandelten Themen sammeln sollte. Wenn ich noch keine Frage an Sie gerichtet habe, hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Beitrag und ich füge einen Link hinzu. V…

Chronisches Ermüdungssyndrom: Todesdrohungen für Wissenschaftler?

Ich hasse zu sagen, dass ich es Ihnen gesagt habe. Vor einigen Monaten wurde ich gebeten, ein paar Gespräche mit der Skeptikergemeinschaft zu führen. Da ich gerade ein Buch über Viren veröffentlicht hatte, beschloss ich, darüber zu sprechen, wie Mythen so häufig um sie herum auftauchen und wie ein richtig skeptischer Mensch über Viren denkt. Im La…

Ärger in der vierten Domäne?

Im März schrieb ich über zwei Studien, in denen die verlockende Möglichkeit aufgeworfen wurde, dass der Baum des Lebens, der bisher drei Hauptzweige zu haben schien, einen vierten hat. Einige Beweise für den vierten Zweig (oder "Domäne", wie Taxonomen es nennen würden) kamen von einer neu entdeckten und sehr seltsamen Gruppe von Viren. Sie …

Vogelgrippe: Irgendwelche Informationen zu melden?

Eine Sache, die mich an der anhaltenden Debatte über die manipulierte Vogelgrippe fasziniert hat (meine Stücke für Slate, the Loom und die Times als Hintergrund) ist, dass es zum großen Teil um Informationen geht . Sollten die Wissenschaftler, die aus der Vogelgrippe ein Säugetier-zu-Säugetier-Virus gemacht haben, die Einzelheiten ihrer Experimente öffentlich machen? Die D…

Wie aus einem Zombie-Virus ein großes Biotech-Unternehmen wurde

Manchmal muss ein Blog als Aufbewahrungsort für Reue dienen, ein Ort, an dem man büßen kann, wenn er keine vollkommene Tatsache in ein Buch einbezieht. Bei der Arbeit an meinem Buch Parasite Rex stieß ich auf viele leckere Beispiele von Parasiten, die das Verhalten ihrer Wirte zu ihrem eigenen Vorteil beeinflussen. Na…

Frühlingsjammerings

Ich werde in den nächsten Monaten ziemlich regelmäßig öffentliche Vorträge halten, auch aufgrund der Veröffentlichung von A Planet of Viruses. Hier ist eine aktualisierte Liste meiner Vorträge. (Wenn Sie möchten, dass ich einen Vortrag halte oder in einer Radioshow auftritt, wenden Sie sich bitte an mich.) 31. M…

Ihr Leitfaden zum Zombie-Parasiten-Journalismus

In den letzten Wochen gab es in den Nachrichten eine Reihe schrecklicher Geschichten über Kannibalismus und anderes Zombie-artiges Verhalten. Wie erklärt man eine Handvoll Berichte über Menschen, die das Unfassbare tun? Eine Antwort, die heutzutage zirkuliert, ist, dass es sich um Parasiten handeln muss. U…

Treffen Sie sich mit Ed Yong und mir zu einem transatlantischen Vortrag über Mördergrippe, gefiederte Dinosaurier und alle Lebewesen dazwischen

Ed Yong und ich mögen auf beiden Seiten des Atlantiks leben, aber unser Geist ist am selben Ort: in diesem fremden Reich, in dem Pilze die Gedanken von Ameisen übernehmen, wo Dinosaurier Federn sprießen und in denen Enten Glas mit ihren Genitalien zertrümmern. Mit anderen Worten, die Erde. Wir sehen uns nicht mehr als einmal im Jahr persönlich, wenn dem so ist, aber wir haben immer eine gute Zeit, wenn wir es tun. Des…

Einblicke in die vierte Domäne?

Charles Darwin stellte die Evolution als einen prächtigen Baum dar, wobei die lebende Spezies der Welt als Zweig diente. Wissenschaftler identifizieren 10.000 neue Arten pro Jahr, aber es ist noch ein weiter Weg, um die gesamte Artenvielfalt der Erde zu entdecken. Bisher haben sie 1, 5 Millionen Tierarten identifiziert, insgesamt sind es aber vielleicht 7 Millionen.…