Browsing Category

Medien und Wissenschaft

Wissenschaft und Geschichtenerzählen: Wie ich aus Versehen Kohlenstoff umrahmte

von Eric Roston Mit großem Interesse habe ich die Diskussionen über die Wissenschaft der Rahmenforschung hier, auf dem Blog von Matt Nisbet und anderswo beobachtet. Aus zwei Gründen habe ich mich nicht direkt mit dem Thema beschäftigt. Zunächst verlasse ich mich auf Matt, Chris, Sheril und andere, was den Besitz und die korrekte Verwendung des Ausdrucks "Framing Science" angeht. Auf…

"Bin ich ein Wissenschaftsjournalist?": Eröffnungsrede

So startete ich heute in Doha um 9:30 Uhr Ortszeit, 7 Stunden vor der US-Ostküstenzeit: Hi, ich bin Chris Mooney und ich bin ein. Was bin ich? Bin ich Wissenschaftsjournalist? Ich muss sagen, dass die Vorbereitung auf diese Sitzung wirklich nur meine Unsicherheit (und meine Angst) hinsichtlich der Beantwortung dieser Frage erhöht hat. …

Michael Griffin .. Treffen Sie Maestro Emil de Cou

Zugegeben, ich habe ein bisschen zu viel Spaß dabei, Chris zu necken, weil er der sexyste Geek ist, aber hey, er ist der einzige offizielle , den ich kenne. Ich bin natürlich auch ein Geek (ohne Titel und Ruhm), der sich ernsthaft für alles und jeden Raum begeistert. Das ist RAUM, aber du bist ... A…

Mein Panel heute: Die Zukunft des Wissenschaftsjournalismus

Ich freue mich wirklich sehr, dass sich die Amerikanische Vereinigung zur Förderung der Wissenschaft auf ihrem alljährlichen Wissenschafts- und Technologieforum auf dieses kritische (und beunruhigende) Thema konzentriert hat. Ich bin etwas weniger erfreut darüber, dass sie mein PowerPoint wegnehmen (ich kann mich während des Panels zucken, weil sie sich zurückziehen), aber vielleicht gelingt es mir, auch ohne die üblichen visuellen Requisiten zu unterhalten. Wie …

In die Unendlichkeit und viel weiter!

Es ist kein Geheimnis, ich liebe den Weltraum. Ich folge dem Mars Lander bis zu kosmischen Kollisionen und nenne ihn " meine dunkle Seite " zusammen mit der Theorie der komplexen adaptiven Systeme. Und jetzt ist unsere Chance, auf den Mond zu kommen! Na ja, irgendwie . Die NASA lädt uns alle ein, unsere Namen später in diesem Jahr an Bord des Lunar Reconnaissance Orbiter (LRO) zu schicken. …

Die Wissenschaft des Küssens im Redbook

Mit anderthalb Monaten vor dem Debüt von The Science of Kissing interviewte mich Ayana Byrd von Redbook für einen lustigen Artikel in ihrer Dezember-Ausgabe mit dem Titel The Kissing Project . Das Stück untersucht, warum wir uns küssen und ich zitiere: "Die Forschung legt nahe, dass Männer eine unbewusste Tendenz haben, viel Spucke zu tauschen, weil sie Testosteron (das die Libido im Laufe der Zeit erhöht) durch einen Speichel zu ihrem Partner übertragen."…

Janet Stemwedels großartige Beiträge über das unwissenschaftliche Amerika

Sie ist auf ihrem zweiten von drei, und das Buch ist eindeutig eine Überlegung wert. Der zweite Beitrag stellt die Frage: Okay, sagen wir, wir richten akademische und andere Ressourcen neu aus, um Wissenschaftler besser zu kommunizieren. Was genau bekommen wir dafür? Was hat das alles mit Unscientific America zu tun? …

Was hat Chinas Gelbes Meer zu Blau-Grün gemacht?

Unmittelbar vor den Olympischen Spielen hat ein 5.000 Quadratkilometer blau-grüner Teppich Chinas Gelbes Meer bedeckt. Das Ereignis ist wahrscheinlich auf überschüssige Nitrate von Schadstoffen wie Abwasser und Abwässer in der Landwirtschaft zurückzuführen, die als zusätzlicher Dünger für Plankton wirken können. ( Erinne…

Aga-Kröte!

Während ich Randy Olsons Flock Of Dodos liebe, bleibt eine wissenschaftliche Dokumentation die denkwürdigste von allen. ' Cane Toads: Eine unnatürliche Geschichte '. Ich hatte das Vergnügen, diesen fantastischen Film letzte Woche mit einer Reihe von Studenten zu sehen, und ich bin überzeugt, dass es jedes Mal besser wird. Wen…

Okay, Blogger: Machen Sie sich bereit, unsere Kollegen zu unterstützen!

[Big Media? Oder das Gegenmittel dazu?] Hier in LA können Sie die Nachricht nicht verpassen, dass die Guild of America des Schriftstellers kurz vor dem Streik steht. Ich komme jetzt ziemlich gut in die Drama-Leseblogs wie Artful Writer (irgendwie in der Mitte) und das neu gegründete United Hollywood (Pro-Union). …

Das erste von vier (!) Büchern zur Wissenschaftskommunikation

Vor etwa einer Woche in La Jolla hat Jeremy Jackson von Scripps etwas auf mich aufmerksam gemacht. Unser Buch " Unwissenschaftliches Amerika" ist wirklich nur das erste von vier, die im nächsten halben Jahr herauskommen werden und sich auf die entscheidende Bedeutung der Wissenschaftskommunikation konzentrieren - und Wege zu finden, um dies ganz anders und viel effektiver zu gestalten als bisher zuvor gemacht worden.…

Die Gründe für das Sci Comm Training

Als ich neulich über das Medientraining am MIT bloggte, lautete der erste Kommentar wie folgt: Betrug bei der Arbeit. Bei der Wissenschaft geht es nicht um PR, Mooney. Sie und Ihre Leute machen mich krank und es ist mir peinlich zu sagen, dass ich Wissenschaftler bin. Du solltest unter deinen Felsen zurück krabbeln. …

Auf Caster Semenya

Der Mediensturm, der wegen des neuesten 800-Meter-Weltmeisters Caster Semenya aufgetaucht ist, erregte meine Aufmerksamkeit, nachdem ich in den letzten Monaten über Hormone, Geschlecht und die Art und Weise, wie Gene und Kultur sichtbare sexuelle Unterschiede schaffen, geschrieben wurde. Der 18-jährige gewann Gold bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften, indem er die Konkurrenten in nur einer Minute und 55, 45 Sekunden unterdrückte: Während Südafrikaner sich um ihr „Goldenes Mädchen“ versammelten, forderte die International Amateur Athletics Federation (IAAF) die Überprüfung ihres Geschlecht…

Wer impft nicht?

Matthew Lacek erkrankt an einer seltenen bakteriellen Infektion, die durch Impfstoffe verhindert wird. Muss von CNN lesen: Laut einer gemeinnützigen Vereinigung, die die Gesundheitsorganisationen zertifiziert, sank die Impfrate für Kinder, die unter die private Versicherung fallen, 2009 um 4 Prozentpunkte. …

Wissenschaftliche Ghostwriting-Dokumente jetzt bei PLoS Medicine erhältlich

Erinnern Sie sich an wissenschaftliches Ghostwriting? Heute hat PLoS Medicine ein Editorial veröffentlicht, das mit den gerade auf ihrer Website veröffentlichten Ghostwriting-Dokumenten übereinstimmt. Es beginnt: Wenn Sie ein Redakteur, Autor, Rezensent oder Leser von medizinischen Zeitschriften sind oder davon abhängig sind, dass Ihr Arzt oder Ihr medizinischer Betreuer unparteiische Informationen aus medizinischen Zeitschriften erhält, dann sollten Sie die 1500 Dokumente, die sich jetzt auf der PLoS Medicine- Website befinden, sehr zu Ihnen machen besorgt und wütend. Denn…

Es gibt kein "Kosmos " im Science Blogging

Also: Ich habe einen anderen Bericht über das AAAS-Panel von vor einer Woche über Wissenschaft und Medien gefunden. Dieses erlaubt mir, mich weiter zu zitieren und so weniger zu tun, um zu erklären, was ich denke: Chris Mooney - ein weithin publizierter, freiberuflicher Wissenschaftsjournalist, der einen Blog schreibt - beklagte die zersplitterte Natur des Internets und die rücksichtslose Haltung vieler Webautoren. &q…

Das küssende Experiment

Update: Danke an alle, die an der Kussumfrage teilgenommen haben. Die Umfragen sind jetzt abgeschlossen, aber das damit verbundene Experiment der kognitiven Neurowissenschaften beginnt nächste Woche. Sie können die Forschung auf Twitter @Sheril_ live verfolgen . Mein nächstes Buch befasst sich mit einem Thema, das ich ausführlich über und aus dem Blog geschrieben habe. Ich…

Dr. Gupta, gib mir die Nachrichten

Ich habe auf der Website von The Nation einen Artikel darüber bekommen, warum wir froh sein sollten, dass Sanjay Gupta nicht der Generalchirurg ist. Grundsätzlich gibt es Aspekte seiner medizinischen Berichterstattung, die meiner Meinung nach nicht sehr konsistent sind mit dem, was wir vom Arzt der Nation wollen. …