Browsing Category

Humangenetik

Rennen: Vielleicht ist es Landwirtschaft

Ich bin zu beschäftigt, um heute wirklich zu bloggen, aber ich dachte daran, einen Post zu eröffnen, dessen Kern tatsächlich in Ians Kommentar unten ausgedrückt wurde: Als ich jünger war, dachte ich an menschliche Rassen als Archetypen und die Variation zwischen ihnen als Produkt des Mischens. Ich mache es mit der Tatsache zu tun, dass ich Coon las, als ich ungefähr 14 Jahre alt war. Als …

Die meisten mtDNA-Linien expandierten vor dem Neolithikum?

Eine neue Kurzmitteilung in Scientific Reports legt nahe, dass die mit mtDNA ermittelte demographische Expansion vor dem Neolithikum stattfand. MtDNA-Analysen globaler Populationen belegen, dass vor dem Neolithikum bedeutende Bevölkerungszuwächse begannen: Die Landwirtschaft hatte ein starkes Bevölkerungswachstum und menschliche Aktivitäten zur Folge. Ob…

Rekonstruktion genetischer Wellen in Zeit und Raum

Der unnachahmliche Joe Pickrell hat seinen Vorabdruck von Khoisan-are-part-Italian auf arXiv, die alte westeurasische Abstammung im südlichen und östlichen Afrika, gelegt. Ich bin unzufrieden mit meiner Charakterisierung der Kernaussage des Papiers, aber es gibt einen Grund für eine solche Umkehrung : Die Schlüsse, die er aus den genetischen Daten zu ziehen scheint, erscheinen mir verrückt . Abe…

Die Merina von Madagaskar sind Malaiisch und Bantu

Vor einem Monat habe ich nach einem madagassischen Genotyp gefragt. Fast sofort erhielt ich eine Antwort von jemandem, der 33% Malagasy war. Vor kurzem habe ich ein Genotypisierungskit an jemanden geschickt, der madagassisch ist. Diese Ergebnisse sollten innerhalb eines Monats vorliegen. Vor einigen Tagen erhielt ich jedoch einen Kontakt von einer Person der ethnischen Gruppe von Merina im Hochland Madagaskar…

Human-Genetik-Präsentationen von Interesse

Dienekes weist mich darauf hin, dass die Abstracts des Internationalen Kongresses für Humangenetik online sind. Ich habe eine Stunde lang nur ein paar Stichworte verwendet und habe viel gefunden. 1) Wenn Sie eine Präsentation haben und der Meinung sind, dass die Leser hier interessiert sind, können Sie einen Link einfügen (ich werde heute mehr in den Spam-Ordner schauen, obwohl ein Link ihn nicht verrückt machen sollte). 2) …

Verwendung Ihrer 23andMe-Daten: Wie inzucht sind Sie?

Frühere Ausgaben: Verwendung Ihrer 23andMe-Daten: Erkundung mit MDS Verwenden Ihrer 23andMe-Daten in Plink Aus der Rekonstruktion der indischen Bevölkerungsgeschichte: . Wir vermuten, dass Gründereffekte für eine noch höhere Belastung rezessiver Erkrankungen in Indien verantwortlich sind als für die Blutsinnsucht . Um d…

Die Vorrechte und Belastungen einer neuartigen Umkehrung

Es gibt zwei Artikel in Nature Genetics über den 17q21.31 und die Variation von Haplotypen von Inversionen in weltweiten Populationen. Hier ist ein Teil der Diskussion aus dem ersten Artikel: Zusammenfassend schlagen wir vor, dass der angestammte H2-Haplotyp in Ost- oder Zentralafrika vor der Entstehung anatomisch moderner Menschen im südlichen Afrika entstanden ist. …

Die amerikanische Ausnahme der Anglosphäre (?)

PLoS ONE hat einen weiteren Artikel über die Beimischung in Argentinien. Der interessante Aspekt ist, dass Argentinien, wie die Vereinigten Staaten von Amerika oder Australien, in seinem Selbstverständnis eine europäische Siedler-Nation ist und daher im Gegensatz zu Mexiko, Boliva oder Brasilien jeder, der de facto oder de facto ein multikulturelles und multirassisches Land vertritt Identität. Bu…

Zustimmung und Genomik

Interessante Geschichte in der New York Times : Die Gene erzählen Ärztegeheimnissen, die sie nicht können: Einer der ersten Fälle kam vor einem Jahrzehnt, als das neue Zeitalter der Genetik begann. Eine junge Frau mit einer starken Familiengeschichte von Brust- und Eierstockkrebs, die an einer Studie teilnahm, die nach Krebsgenen sucht, die, wenn sie mutiert sind, das Brustkrebsrisiko erheblich erhöhen. Abe…

"Missing Heritability" - Interaction Edition

The Pith: Viele wichtige medizinisch-genetische Unterschiede zwischen Menschen können auf die Art der Interaktion genetischer Varianten zurückzuführen sein. Wenn Sie diesen Blog schon eine Weile gelesen haben, wissen Sie, dass es in der Genomik momentan eine Frage gibt, ob "die Erbschaft fehlt". D…

Niemand darf es Eugenik nennen!

Nun, fast niemand: „Der unausgesprochene zentrale Grund für das gesellschaftliche Tabu und das Inzeststrafverbot ist die Möglichkeit von Erbschäden - ein Faktor, den Straßburg nur angedeutet hat. Die Absicht hinter dem eugenischen Argument ist jedoch unhaltbar, und dies nicht nur in Deutschland mit seiner schrecklichen Nazi-Vergangenheit: Das erhöhte Risiko von Erbmängeln rechtfertigt kein gesetzliches Verbot. Andern…

Genetische Unterscheidungskraft vs. genetische Vielfalt

Den Taino treffen In den Kommentaren vor einigen Tagen äußerte sich jemand besorgt über die Verringerung der genetischen Vielfalt aufgrund des Verschwindens der indigenen Bevölkerung. Meine Antwort war im Grunde, dass es darauf ankommt . Hier geht es darum, ob dieses Verschwinden auf Assimilation oder Aussterben zurückzuführen ist. Wenn…

Die GIF der Genomik

Wie Sie vielleicht wissen, hat der endlose Myriad-Genetikpatentfall vor Gerichten Wellen geschlagen, zuletzt mit gemischten Ergebnissen, ob seine Patente auf mehrere spezifische genetische Diagnosen gültig sind. Dieser Aspekt muss hervorgehoben werden: Einer der drei entscheidenden Richter, William Bryson, widerspricht zum Teil der Mehrheitsmeinung und argumentiert, dass Myriads Behauptungen auf das BRCA-Gen und die Genfragmente nicht gültig sind. …

Gene im Weltall

Von einigen der gleichen Personen, die Ihnen die genetische Karte von Europa gebracht haben, ein sehr wichtiger Beitrag, ein modellbasierter Ansatz zur Analyse der räumlichen Struktur in genetischen Daten. Hier ist die Zusammenfassung: Die Charakterisierung der genetischen Vielfalt innerhalb und zwischen den Populationen hat breite Anwendung in Studien über menschliche Krankheiten und Evolution. …

Breitengrade und Längengrade und sphärische Kühe

In einem neuen Artikel in The American Journal of Physical Anthropology wird die Variation der Gene über Breiten- und Längengrade hinweg untersucht. Die Autoren stellten fest, dass sowohl der Breitengrad als auch der Längengrad in Amerika signifikant waren, während nur der Breitengrad in Eurasien signifikant war. Si…

Europas besonderer Nordosten

Das Fennoscandia-Projekt durchlief nun die Chromosomen 1 bis 6 mit Chromopainter / fineSTRUCTURE. Die Schlussfolgerung: Wenn wir das Gesamtbild betrachten, sehen wir, dass der größte Teil des kontinentalen Europas mehr durch Mutationen miteinander verbunden ist als andere, so dass es schwieriger ist, sie selbst auf dieser Ebene (6 Chromosomen) zu trennen. …

Ein mongolisches Genom?

Nicht ganz. Sie müssen den Artikel "Genomanalyse der natürlichen Auslese" und phänotypische Variation in hochrangigen Mongolen lesen, um zu sehen, warum ich skeptisch bin. Ehrlich gesagt scheint es nicht so, als hätten sie zu viel Beachtung in ihren Ergebnissen gefunden, daher bin ich irgendwie verwirrt, warum diese Veröffentlichung in PLOS GENETICS (und um dies zu würdigen) bekannt ist. Dies…

Signal indo-arischer Beimischung in südindischen Brahmanen

Ich habe einige Male erwähnt, dass das Reichslabor in der Größenordnung von 3.000 Jahren vor der Gegenwart suggestive Beweise für die Vermischung indigener Südasiaten mit einer westeuropäischen Gruppe gefunden hat. Die modale Erklärung ist wahrscheinlich ein Eindringen von Indo-Ariern. Dienekes verwendete Rolloff in ADMIXTOOLS, um diese allgemeinen Feststellungen zu wiederholen. Insbe…

Gene sind Wahrscheinlichkeit, nicht Schicksal

Auf meinem Facebook-Feed gingen einige Genetikfreunde von mir in einem Artikel in der New York Times vor , Study sagt, dass die Fähigkeit von DNA, Krankheit vorhersagen zu können, begrenzt ist. Der Artikel basiert auf einem Papier, The Predictive Capacity of Personal Genome Sequencing. Dieses Papier, wie auch das in der New York Times beschriebene , wurde in der Genomik- und Genetik-Community vielfach kritisiert. …

Warum sind Melanesier blond gelöst?

Art und möglich. Ich habe jahrelang darüber geredet, und Greg Cochran weist mich auf eine Zusammenfassung auf der Humangenetik-Konferenz hin, auf die zuvor verwiesen wurde. Neue Codierungsvariationen bei TYRP1 erklären einen großen Varianzanteil in der Haarfarbe von Solomon Islanders: Das Solomon-Archipel umfasst mehr als 1.000…