Browsing Category

Gästeeintrag

Gastbeitrag - Kip Thorne über Stephen Hawking

Die meisten Physik-Fans haben wahrscheinlich von Kip Thorne, Autor von Black Holes und Time Warps und einigen anderen Büchern gehört. Wenn Sie sich mit Physikern befragten, um herauszufinden, wer der einflussreichste amerikanische Wissenschaftler war, der in den letzten Jahrzehnten im Bereich der allgemeinen Relativitätstheorie forschte, würde Thorne zweifellos gewinnen. (H…

Gastbeitrag: George Djorgovski, Eine neue Weltouvertüre

In dem Beitrag über meinen bevorstehenden Vortrag in Second Life gab ich eine skizzenhafte Perspektive des Neulings auf die Perspektiven des Mediums. Sie sollten aber auch die Tonhöhe von jemandem hören, der ein echter Experte ist, sowohl in virtuellen Welten als auch in ihrer Verwendung für wissenschaftliche Forschung. De…

Gastbeitrag: Eugene Lim zum Kalkül in Haiti

Vor einiger Zeit hatten wir angekündigt, Eugene Lim habe sich freiwillig gemeldet, um Haiti zu besuchen, um dort im Sommer an einer Universität zu unterrichten, und würde über diese Erfahrungen berichten. Hier ist Eugen's Bericht - ein kraftvoller und einflussreicher Blick auf die dortigen Bedingungen und den Geist der Schüler. ———…

Gastbeitrag: Matt Strassler auf der Jagd nach den Higgs

Vielleicht haben Sie vom Higgs-Boson gehört. Vielleicht haben Sie in diesem Zusammenhang den Ausdruck "verzweifelt gesucht" gehört. Wir brauchen es, aber bis jetzt können wir es nicht finden. Das könnte sich bald ändern - im CERN sind Seminare von beiden großen LHC-Kooperationen geplant, um uns über ihre Fortschritte bei der Suche nach Higgs zu informieren, und es gibt Gerüchte, dass sie uns sogar gute Nachrichten bringen könnten. Sie wis…

Gastbeitrag: Michelangelo D 'Agostino über die Feldforschung der Teilchenphysik in der Antarktis

Michelangelo ist ein Student in Berkeley, der die lustige Gelegenheit hatte, ein Tagebuch für den Economist zu schreiben, das in dieser Woche über seine Abenteuer mit der Teilchenphysik in der Antarktis fortgesetzt wird. Ich würde mehr sagen, aber er macht selbst ziemlich gute Arbeit! ——————————————————————— Zunächst möchte ich mich bei Sean dafür bedanken, dass er mir die Möglichkeit gegeben hat, diesen Gastbeitrag zu schreiben. Es ist nicht jeden Tag (tatsächlich wäre dies das e…

Gastbeitrag: Malcolm MacIver über den Krieg mit den Zylonen

Wir freuen uns sehr über einen Gastbeitrag von Malcolm MacIver. Malcolm ist Professor in den Abteilungen für Maschinenbau und Biomedizinische Technik am Nordwesten, hat einen Abschluss in Philosophie und Informatik und einen Doktortitel. in der Neurowissenschaft. Er ist auch einer der wenigen, die ich kenne, der zwar promoviert hat, aber kein Abitur hat. …

Gastblogger: Joe Polchinski über die String Debates

Sie können hier und dort über die vorrangigen Diskussionen über den Stand der Stringtheorie in der gegenwärtigen theoretischen Physik gelesen haben. Wir haben es hier, hier und sogar hier im Hintergrund auf Lebenslauf diskutiert, und Clifford hat auf Asymptotia eine mehrteilige Diskussion veranstaltet (I, II, III, IV, V, VI). Wi…

MiniBooNE Neutrino Result - Gastblog von Heather Ray

Heute im Fermilab gab das MiniBooNE-Experiment einem langweiligen Publikum seine lang erwarteten Ergebnisse auf der Suche nach Neutrinooszillationen. Unten ist ein Gastbeitrag von Dr. Heather Ray, Wissenschaftlerin am Los Alamos National Lab, die seit mehreren Jahren an dem Experiment arbeitet. Ich kannte Heather, seit sie an der University of Michigan als Doktorandin am CDF-Experiment am Fermilab teilgenommen hatte…

Paul Kwiat über die Quantenberechnung

Der Beitrag über die Quantenwelpen wurde als Reaktion auf einige Aufregung geschrieben, die durch die jüngsten Arbeiten der Gruppe von Paul Kwiat am UIUC hervorgerufen wurde. speziell dieses Papier in Nature (das leider nur Abonnenten zur Verfügung steht). Paul war nett genug, um ein wenig Klarheit darüber zu schreiben, was sie tatsächlich getan haben, was wir hier als Gastbeitrag wiedergeben. Hal…

Gastbeitrag: Marcelo Gleiser über Woher wissen wir das?

Marcelo Gleiser, Appleton-Professor für Naturphilosophie am Dartmouth College, ist ein theoretischer Physiker, der an einer Vielzahl von Themen gearbeitet hat: Kosmologie, Teilchenphysik, Phasenübergänge, Physik der kondensierten Materie und Biophysik. Er ist auch ein bekannter Autor und öffentlicher Wissenschaftskommunikator. Vo…

Gastbeitrag - Kip Thorne über Stephen Hawking

Die meisten Physik-Fans haben wahrscheinlich von Kip Thorne, Autor von Black Holes und Time Warps und einigen anderen Büchern gehört. Wenn Sie sich mit Physikern befragten, um herauszufinden, wer der einflussreichste amerikanische Wissenschaftler war, der in den letzten Jahrzehnten im Bereich der allgemeinen Relativitätstheorie forschte, würde Thorne zweifellos gewinnen. (H…

Erster Blick auf den Higgs-Boson: Gastbeitrag von Jack Gunion

Jack Gunion, der vielleicht auf dem Gebiet der Teilchenphysik als Co-Autor des Higgs Hunter Guide bekannt ist, ist seit Jahrzehnten in den theoretischen Gräben der Suche nach dem Higgs-Boson. Er ist Senior Professor und Leiter der Gruppe für theoretische Teilchenphysik an der UC Davis, wo er seit über 25 Jahren Mitglied der Fakultät ist. Hi…

Unser erster Gast-Blogger - Lawrence Krauss

Nach der unglaublichen Resonanz auf zwei unserer letzten Beiträge ( Krauss zu intelligentem Design, Religion (und Stringtheorie) und Von der Erhabenen zu den Lächerlichen ) fragten Sean, JoAnne, Clifford, Risa und ich Lawrence Krauss, ob er daran interessiert wäre Ein Posting, in dem er seine Ansichten zu den Fragen der Stringtheorie, der Religion und der Popularisierung der Wissenschaft zusammenfasst. L…

Gastbeitrag: Tom Levenson über die Selbstmorde im Irak-Krieg und die materielle Grundlage des Bewusstseins

Für seinen zweiten Gastbeitrag folgt Tom in unserer stolzen Tradition des furchtlosen Eklektizismus: Vermischung von Neurowissenschaften und aktuellen Ereignissen mit ein bisschen materialistischem Philosophieren. Sein erster Posten war hier und sein dritter ist hier. —————————————————————— In die Tragödie graben: eine Geschichte hinter der Geschichte der Selbstmorde im Irak-Krieg. Vielen Dank an alle hier, die mich am Montag…

Unser erster Gast-Blogger - Lawrence Krauss

Nach der unglaublichen Resonanz auf zwei unserer letzten Beiträge ( Krauss zu intelligentem Design, Religion (und Stringtheorie) und Von der Erhabenen zu den Lächerlichen ) fragten Sean, JoAnne, Clifford, Risa und ich Lawrence Krauss, ob er daran interessiert wäre Ein Posting, in dem er seine Ansichten zu den Fragen der Stringtheorie, der Religion und der Popularisierung der Wissenschaft zusammenfasst. L…

Gastbeitrag: Tom Levenson über Isaac Newton als erster Kosmologe

Ein kleiner Leckerbissen für treue CV-Leser: Tom Levenson ist Professor für wissenschaftliches Schreiben am MIT und Inhaber des Inverse Square Blogs, eines der wissenschaftlich gesinntesten Außenposten in unserer Blogosphäre. Ich habe es sehr genossen, wie Tom während des Vermischens kultureller und künstlerischer Referenzen engagiert über Wissenschaft schreibt. Desha…