Browsing Category

gmos

George Monbiot wendet sich meinem Schieferstück zu

George Monbiot wirft einen Twitter-Fit und behauptet, dass ich in meinem aktuellen Slate-Stück ein Zitat von seinem Out-of-Context verwendet habe. Er behauptet, ich habe seine Ablehnung von Anti-Atom-Greens mit einer Ablehnung von Anti-GVO-Grüns in Verbindung gebracht. Ich stimme nicht zu und habe es ihm gesagt. …

Mike Adams, Monsanto, Nazis und ein sehr verstörender Artikel

Ich dachte wirklich, Mike Adams könnte nichts auffälliger schreiben, als er auf seiner Natural News-Website bereits hat. (Die Leser dieses Blogs haben eine verrückte Seite von Adams gesehen.) Jon Entine hat die redaktionellen Beiträge und sein alt-med Imperium. Entines Stück, das Forbes krampfhaft niedergeschlagen hatte (nachdem Adams die Klage angedroht hatte), fragte, ob Adams der "gefährlichste" Anti-Wissenschafts-GVO-Kritiker sei? Dies…

Der versehentliche Ernte-Cop

Ich bin nicht in den Journalismus gekommen, um ein Medienwächter zu sein, aber seit ich dieses Blog 2009 gegründet habe, ist es zu einer Facette meiner Karriere geworden. Curtis Brainard, der wissenschaftliche Redakteur der Columbia Journalism Review, hat meine Kenntnis genommen GVO-bezogene Beiträge und Artikel sowie eine nette Bewertung. H…