Browsing Category

Lebensmittelbewegung

Die Essensbewegung und das Pferd, an das es gebunden ist

Vor einigen Wochen habe ich einen Artikel für Slate geschrieben, der die Food Movement und einige ihrer führenden Lichter kritisch kritisierte, wie zum Beispiel Michael Pollan. Wie mein vorheriger GVO-bezogener Essay für Slate traf dieser einen Nerv. Kurz danach erschien es - und nachdem ein Vorschlag, GVO-Lebensmittel zu kennzeichnen, von kalifornischen Wählern abgelehnt wurde, hielt Pollan in Berkley einen Vortrag, wo er Professor für Journalismus ist. In …

Wenn Verlieren den Geist öffnet

Letzte Woche habe ich mich gefragt, welche Lehren die Lebensmittelbewegung aus der Niederlage der GVO-Kennzeichnungsmaßnahme in Kalifornien ziehen würde. Ich habe auch gefragt (da sich die Pro-Label-Bestrebungen in anderen Bundesstaaten fortsetzen), ob die Foodies führend sind glauben Sie, dass eine Kampagne, die auf Junk-Wissenschaft und Angstmacherei beruht, der beste Weg ist, um ein politisches Ziel zu erreichen? E…