Browsing Category

Evolution

Schimpanse und menschliche Speziation

Thomas Mailund über Zweifel an der komplexen Speziation zwischen Menschen und Schimpansen: Zwei Muster aus umfangreichen DNA-Sequenzdaten wurden als Beweis dafür angeführt, dass die Speziation zwischen Menschen und Schimpansen komplex ist und Hybridisierung und starke Selektion beinhaltet. Erstens variiert die Divergenz zwischen Menschen und Schimpansen zwischen den Autosomen beträchtlich. Zw…

Die Struktur der Evolutionstheorie, die anderswo bloggt

John hat einen Posten, bei dem er Folgendes anbietet: Das erinnert mich an eines der Paradoxien über Gould. Man glaubte, dass er unter den Historikern (und der Öffentlichkeit) die Mainstream-Wissenschaft repräsentierte, ein Glaube, den viele Wissenschaftler nicht teilen. Es wurde angenommen, dass er unter Wissenschaftlern (und der Öffentlichkeit) die Mainstream-Wissenschaftsgeschichte repräsentierte, eine Überzeugung, die von praktizierenden Historikern nicht geteilt wird. Wie …

Früher Plattfisch hat ein Auge, das sich auf halbem Weg über seinen Kopf bewegt hat

Stellen Sie sich vor, Sie schauen sich einen Film an, in dem ab und zu Keyframes ausgeschnitten wurden. Der Film scheint gestelzt und unzusammenhängend zu sein, und Sie müssen sich auf Logik verlassen, um die Lücken in den Handlungen zu füllen. Evolutionsbiologen stehen einem ähnlichen Hindernis gegenüber, wenn sie versuchen zusammenzurechnen, wie lebende Arten von ihren gemeinsamen Vorfahren stammen. Es i…

Chronik eines vorhergesagten Todes

Diese Geschichte beginnt 1987 mit der Haut eines Frosches. Michael Zasloff, damals Wissenschaftler am NIH, war beeindruckt, wie gut sich ein Frosch in seinem Labor von einem Einschnitt erholte, den er während eines Experiments in seine Haut gemacht hatte. Er hielt seine Frösche in einem Becken, in dem sich Bakterien befanden, die den Einschnitt zu einem tödlichen Infektionsschlund machen sollten. Z…

Giants lauern in der Schublade

Paläontologen können in abgelegenen Badlands und Wüstenlandschaften spektakuläre Entdeckungen machen. Aber es gibt auch Dinge, die darauf warten, in den Hinterzimmern von Museen gefunden oder zumindest erkannt zu werden. Dinge wie riesige, filternde Fische. Der riesige Filterfutterfisch in diesem Gemälde wurde von Matt Friedman, einem Paläontologen der Universität Oxford, entdeckt. Fried…

Mäuse markieren ihr Gebiet mit Lied

Wie kriegerische Straßenecke-Troubadoure singen bestimmte Mäuse, um ihr Territorium zu beanspruchen. Sie erhalten vielleicht keine Tipps für ihre Gitarrenkoffer, aber indem sie wissen, wo sie sicher singen können, sorgen sie dafür, dass die gesamte Nachbarschaft harmonisch bleibt. Zwei verwandte Arten von Singmäusen teilen sich die Berge von Costa Rica und Panama. Eine…

Richard Dawkins nimmt die Crotchety Old Man Tactic, um Rick Perry die Wissenschaft zu vermitteln. Wird es funktionieren?

Dies ist ein Gastbeitrag von Jamie L. Vernon, Ph.D., einem Wissenschaftler, Strategieanalysten und Strategiestatenten für Wissenschaftskommunikation, der die wissenschaftliche Gemeinschaft ermutigt, sich am politischen Entscheidungsprozess zu beteiligen Als Antwort auf die neuesten Kommentare von Rick Perry zur Evolution hat sich Richard Dawkins entschieden, wieder auf den "Browbeating-Ansatz" der Wissenschaftskommunikation zurückzugreifen. …

Das Geheimnis der fehlenden Chromosomen, Fortsetzung: Ein Update von Ihrem Blogger

[Hinweis: Dies ist der zweite Teil einer vierteiligen Serie: Erster Teil: Das Geheimnis des fehlenden Chromosoms (mit einem besonderen Gastauftritt von Facebook-Kreationisten) Dritter Teil: Vier Tage mit der Fusion von Chromosomen Vierter Teil: Und schließlich kann die Hounding Duck Rest ruhen] Wow, was werden die Leute tun, um zu vermeiden, Ihre Frage zu beantworten.…

EO Wilson, Neville Chamberlain umstritten?

Ein Profil von EO Wilson in der New York Times , das Ameisen über die Evolution des Menschen aufnimmt: Dr. Wilson kämpfte nicht, als er 1975 "Sociobiology" veröffentlichte, eine Synthese von Ideen über die Entwicklung des Sozialverhaltens. Er behauptete, dass viele menschliche Verhaltensweisen eine genetische Basis hätten, eine Idee, die dann von vielen Sozialwissenschaftlern und von Marxisten, die die Menschheit neu gestalten wollten, bestritten wurde. Dr.…

Auswahl auf vielen Ebenen….

Ich lese noch einmal an David Wilson und Elliott Sober's Argument für Multilevel Selection. Eine der Kernplanken des Buches ist, dass für die Evolution des Altruismus überindividuelle Selektionsebenen notwendig sind, und viele der Details, die Wilson & Sober wahrnehmen, sind die ausgedehnten und unplausiblen Erklärungen, die Wissenschaftler, die in Einzelpersonen verwickelt sind Auswahl muss sich zusammensetzen. Wi…

3 Gründe für die Fortbewegung von Octopus ist der seltsamste

Ein Oktopus hat natürlich nichts Außergewöhnliches. Es ist das Tier, das uns Spinlessness gezeigt hat, muss nicht bedeuten, dass es an smarts mangelt. Als die Forscher jedoch einige Kraken in das Labor brachten, um genau zu untersuchen, wie sich die Tiere bewegen, waren ihre Ergebnisse bizarr - sowohl vorhersehbar als auch unvorhersehbar. W…

William D. Hamilton: Wissenschaft ohne Kunstfertigkeit

In der Natur hat Oren Harman einen Überblick über das Orakel der Natur: Das Leben und Werk von WD Hamilton. Es scheint, als würde er ein B geben . Nicht genug Wissenschaft? Zu viel Biografie? Für diejenigen, die mehr Wissenschaft und Tiefe wollen, sollten Sie mit Hamilton 's gesammelten Papieren beginnen: Schmale Straßen von Gene Land: Entwicklung des sozialen Verhaltens, Schmale Straßen von Gene Land: Evolution von Sex und Schmale Straßen von Gene Land: Last Wörter. Diese …

Liebe ist kein hartes Schlachtfeld

Gemessen an einigen der amüsanten Suchanfragen, die ich jeden Freitag finde , haben die Leute eine große Auswahl an Geschmack und Fetisch, wenn es um Pornografie geht. Von dem, was ich sagen kann, ist das realisierte phänotypische Intervall bei der Partnerwahl weniger abwechslungsreich und öffnend, aber es existiert trotzdem. Wa…

Deterministisch innerhalb der Stochastik… Auswahl, die heißt

Die Antworten kommen immer wieder für meine Frage nach „Was ist Evolution?“. RPM stellte mich vor die Aufgabe, im Grunde mit meiner ersten Antwort „Was ist Auswahl“ zu beantworten. Das ist eine gute Kritik. Ehrlich gesagt, ich wollte mich auf die Auswahl konzentrieren, weil ich denke, dass zufällige genetische Abweichungen viele Menschen verwirren, und es wird schnell zu einer Black-Box-Beschwörung, die alles und nichts erklärt. Aber hier …

Erneuerung eines Runt - Die extreme Entwicklung des Y-Chromosoms

Männer, die der Meinung sind, dass Größe wirklich wichtig ist, sollten wahrscheinlich nicht zu sehr über das Y-Chromosom nachdenken. Dieses Genbündel ist der entscheidende Faktor für die Männlichkeit, und es ist ein degenerierter Runt. Über einige hundert Millionen Jahre ist es beträchtlich geschrumpft und hat etwa 97% seiner ursprünglichen Gene abgeworfen. Wo es fr…

Die Nase weiß: Alter basierend auf Duft

Unser Geruchssinn wird oft übersehen. Schließlich sind unsere 20 Millionen Geruchsrezeptoren blass im Vergleich zu den 220 Millionen, die in den Nasen der besten Freunde des Menschen gefunden wurden. Wir haben keine Anerkennung dafür, dass wir in der Lage sind, tausende verschiedener Gerüche zu unterscheiden, auch in winzigen Mengen, oder wie unser Gehirn schon in jungen Jahren starke und dauerhafte Erinnerungen an Düfte bilden kann. Doc…

Wechseljahre bei Schimpansen? Oder nicht?

Ich habe über The Grandmother Hypothesis gebloggt. Grob gesagt stellt sich die Frage, warum Frauen eine „Veränderung“ durchmachen, die sie schnell von der Möglichkeit einer Schwangerschaft, wenn auch in den Wechseljahren mit stark reduzierten Raten, in einen Zustand der Unfruchtbarkeit überführt, in dem sie bis zu drei Jahre überleben können Jahrzehnte? Einige ar…