Browsing Category

Ausbrüche

Dunkle Aschewolke bei Chile's Planchón-Peteroa

Der Ausbruchsleser Gitta bemerkte eine ziemlich beeindruckende Aschenwolke in Planchón-Peteroa, zumindest auf der Webcam. Die Wolke ist nicht besonders groß (siehe unten), zumindest nicht vom Standpunkt der Webcam aus, aber sie ist eher dunkel und grau im Teint und deutet auf eine Menge gebrochenen Fels oder neues Magma in der Wolke hin. …

Der Lavasee im Halema 'uma ' u-Krater in Kilauea erreicht das neue Hoch

Ich habe die Ereignisse in Kilauea die ganze Woche mitverfolgt, aber dank meiner Laptopprobleme (die heute gelöst werden sollten) und eines bösen Kälteeinbruchs war das Posting schwieriger als erwartet. Die Dinge schauen jedoch nach oben - genau wie der Zustand des Lavasees im Halema 'uma ' u-Krater in Kilauea. D…

Jubiläen mal zwei

Chaiten in Chile brach am 5. Mai 2008 aus, vier Tage nachdem der Vulkan nach ~ 9.000 Jahren Ruhezeit wiederbelebt wurde. Schneller Beitrag. Aber bis ich mich an Guillermo erinnerte, hatte ich zwei wichtige Jubiläen vergessen. Zum ersten Mal (1. Mai) jährt sich der Beginn des Chaiten-Ausbruchs in Chile. …

"Größter Vulkan der Erde"? Es geht ums Timing

Manchmal kann es schwierig sein, die von der Öffentlichkeit getriebenen Haken für eine neue Wissenschaftsstudie von den tatsächlichen Ergebnissen der Studie selbst zu trennen. Ein Forschungspapier selbst ist die Destillation jahrelanger Arbeiten und Unmengen von Daten und Interpretationen. Abhängig von der Zeitschrift, in der die Studie veröffentlicht wird, könnte dies bedeuten, dass versucht wird, die Ergebnisse auf wenigen Seiten mit wenigen Zahlen zu präsentieren (je größer der Ruf der Zeitschrift ist, desto kürzer scheint das Papier diese zu sein.) Tage). …

Alarm bei japanischem Hakone ausgelöst, während die Erdbeben anhalten

Nach der Tragödie im vergangenen Jahr bei Ontake hat die japanische Meteorologische Agentur keine Chance, die Menschen zu warnen, wenn ein Vulkan unruhig wird. Bei Ontake gab es in den Wochen vor dem tödlichen Ausbruch möglicherweise nur wenige eindeutige Warnzeichen neben sehr geringen Erdbeben, was es viel schwieriger machte, die vielen Menschen, die den Vulkan jedes Jahr besuchen, vor der potenziellen Bedrohung zu warnen. V…

Der ungewöhnliche Fall von Ruapehus Kratersee

Fast neun Monate nach seinem letzten Ausbruch lässt Ruapehu die Neuseeländer über den nächsten Schritt raten. Brad Scott von GNS Science (NZ) berichtet, dass der Kratersee in Ruapehu ungewöhnlich warme Temperaturen und hohe Gasemissionen misst, lange nachdem Geologen nach dem letzten Ausbruch damit gerechnet haben. Ihr…

GVP Wöchentlicher Vulkan-Aktivitätsbericht für den 31. August bis 6. September 2011: Cleveland's Kuppel, Lewotobi in Indonesien und ein leuchtender Poás

Ein kurzes Update, um uns ein wenig über die Woche zu informieren - und wie kann man dies besser tun, als den wöchentlichen Vulkanismusbericht des Smithsonian Institute / USGS Global Volcanism Program zu verwenden. Viele gute Leckerbissen, die wir nicht besprochen haben, und viele, die wir haben. Highlights sind: Alaska: Die Kuppel von Cleveland in den Aleuten wächst weiter - und damit die Gefahr eines explosiven Ausbruchs am Vulkan, wenn der Abzug durch die neue Kuppel verstopft ist. A…

Ändern der Größe des Riesen ~ 186 n. Chr. Ausbruch des Taupo

Ob Vulkanologen oder die Öffentlichkeit, gigantische Vulkanausbrüche sind fesselnde Ereignisse. Diese massiven Ereignisse können globale Auswirkungen haben, und die Vorstellung von einer massiven Aschewolke, die 30 Kilometer oder mehr über die Landschaft ragt, ist eine beeindruckende Vorstellung. Da…

Kilaueas südwestlicher Graben Richtung Eruption?

In den letzten Wochen haben wir alle den überfließenden Lavasee in der Gipfelkaldera von Kilauea beobachtet. Letzte Woche sanken die Lavaseespiegel steil ab und beendeten die Lavaströme, die den Bodenkraterboden erneuerten. Das hätte das Ende der Aktivität sein können, aber in den letzten Tagen brummte ein Erdbebenschwarm am hawaiianischen Vulkan. Die …

Neuer Vulkankegel bestätigt die Havre Seamount Eruption

Am Ende des Sommers hatten wir ein vulkanisches Rätsel, das die Menschen auf der ganzen Welt zur Lösung brachte - das Vorkommen eines Bimssteinflosses im Meer in der Nähe der Kermadec-Inseln. Ich hatte das Glück, einer der Menschen zu sein, die dabei behilflich waren, die potenzielle Quelle des Bimssteinflosses aufzuspüren: Havre Seamount, der bislang nicht als potenziell aktiver U-Boot-Vulkan erkannt wurde. Pro…

Eruptions Update - Summer Storm Edition (Teil 2)

Ich dachte nur, ich würde ein zweites Update anbieten - die unerwarteten Ferien / Evakuierungen dieser Woche nach Massachusetts sind vorbei und jetzt fahren wir morgen zurück nach Ohio. Es scheint, dass ein Großteil von Granville seine Macht zurück hat, was bedeutet, dass der Ausfall ungefähr 6 Tage dauerte, aber einige Häuser in der Nähe unseres Hauses sind noch nicht erreichbar, so dass wir uns nicht ganz sicher sind, was zu erwarten ist. Es sc…

Tongariro in Neuseeland verzeichnet einen starken Anstieg der Erdbeben

Die Nordinsel Neuseelands ist mit Vulkanen übersät, die sich von White Island im Norden bis nach Ruapehu im Süden und bis nach Taranaki erstrecken. Es ist auch die Heimat von Riesenkaldera wie Taupo, die einen der wenigen bekannten ultraplinischen Ausbrüche hervorbrachten - den Ausbruch im Jahre 186 n. Ch…

Der größte Knall des 20. Jahrhunderts: Der Ausbruch von Novarupta 1912 in Alaska

Heute (6. Juni) jährt sich der größte Ausbruch des 20. Jahrhunderts zum hundertsten Mal, doch viele Menschen haben ihren Namen noch nicht einmal gehört. Tatsächlich war der Name fast ein halbes Jahrhundert lang falsch! Der als Ausbruch von Novarupta oder Katmai im Jahr 1912 bekannte Ausbruch war riesig - er strömte fast 30 Kubikkilometer Asche und Schutt in die Atmosphäre oder entlang des Bodens als pyroklastische Strömungen. Dies e…

Der Ausbruch des Eyjafjallajökull führt weiterhin zu Verwüstungen in ganz Europa

Die Aschenwolke aus dem Eyjafjallajökull-Ausbruch 2010. Zu behaupten, dass der Ausbruch des Eyjafjallajökull die bedeutendste Vulkangeschichte des Jahres geworden ist, wäre eine Untertreibung. In jedem wichtigen Mediengeschäft wurde von Wand zu Wand berichtet, wobei alles von der Wirkung der Asche auf Düsenflugzeuge über die Wirkung der Asche auf den Menschen bis hin zu wild verfrühten Kommentaren der klimatischen Auswirkungen des Ausbruchs bis zu einem möglichen Platz in der Geschichte analysiert wurde dieser Veranstaltung. Der Au…

Der Status der Schurken wurde wieder in Orange festgelegt

Basierend auf dem aktuellen Seismizitätsgrad der letzten 36 Stunden hat AVO den Status Redoubt von Red / Warning auf Orange / Watch zurückgesetzt . Dies bedeutet nicht, dass der Ausbruch vorbei ist, nur dass sich die Dinge ein wenig beruhigt haben. Die Flüge von und nach Anchorage wurden ebenfalls wieder aufgenommen. S…

Geologische Gesellschaft von Amerika 2009: Portland, Oregon

Mt. Haube gesehen von Portland, Oregon. Bild mit freundlicher Genehmigung des USGS / CVO. Ich werde für die nächsten 6 Tage für die Geological Society of America-Jahrestagung zu meinen alten Häusern in Oregon zurückkehren (erhielt myPh.D. von der Oregon State University - und ja, das ist ich in der oberen linken Ecke) in diesem Jahr im schönen Portland, Oregon (siehe oben). Das …

Deformation bei El Hierro auf den Kanarischen Inseln

Nun, wir haben uns gefragt, wann auf der Kanarischen Insel vielleicht mehr Anzeichen von Magma unter El Hierro auftauchen, und jetzt scheinen wir welche zu haben. Im letzten Monat hat die Insel / der Vulkan Tausende von Erdbeben erlebt, deren Anzahl zugenommen und abgenommen hat, sich aber im Laufe der Zeit zu erhöhen scheint.…

Mayon-Ausbruchsupdate für den 15.12.2009

Die neue Kuppel brach am 14. und 15. Dezember 2009 in Mayon auf den Philippinen aus. Es scheint, dass der Ausbruch, auf den PHIVOLCS in Mayon gewartet hat, eingetroffen ist, wobei neues Magma die Oberfläche erreicht und die Hänge des Vulkans herabfließt. Oder, wie CNN International es ausdrückte: Der aktivste Vulkan der Insel, nachdem er feurige Lava und Aschewolken ausströmte. Die…

Anhaltende Unruhen in Taal als die Evakuierungen beginnen

Ich habe ein kurzes Update über die Aktivitäten bei Taal auf den Philippinen erhalten, um uns zu starten: Die Nachricht von einem potenziellen Ausbruch in Taal hält an - und die jüngste Frage hat PHIVOLCS in Erwägung gezogen, den Alarmstatus von 2 auf 3 zu erhöhen, falls die Seismizität in der Caldera weiter steigt. In ih…