Browsing Category

Wirtschaft

Die kommende Zauberteppichwirtschaft

Im letzten Jahr habe ich regelmäßig Gespräche mit einem Freund geführt, der über einen schönen Geldbetrag verfügt, den er investiert (er ist ein einziger Mann, der bis zu seinem besten Erwerbsjahr nach einem fortgeschrittenen naturwissenschaftlichen Abschluss von einer Eliteeinrichtung erwirtschaftet wurde). . Er …

Glanz für die Kamera!

Bilder der Erde in der Nacht können Sie als wunderschön (wenn Sie jemanden mit einer Vorliebe für Satellitenfotos haben) oder als beunruhigend empfinden (wenn Sie besorgt sind über die Auswirkungen der Lichtverschmutzung auf die wandernden Tiere und / oder Sie) eine Meeresschildkröte). Einige Ökonomen schauen sich diese Fotos an und sehen Werkzeuge zum Sammeln von Daten über andere Länder. Früher…

Tarife, nicht Handel?

Im 19. Jahrhundert war die Demokratische Partei, die größtenteils unter südlichen Pflanzern verankert war, die auf den Export von Waren und den Import von Fertigwaren angewiesen waren, die Partei des Freihandels. Die nördlichen Whigs und später die Republikaner waren die Tarifpartei. Sie waren die Partei, die Unterstützung von der Industrie des Nordens erhielt, die vom Schutz gegen europäische Konkurrenten profitierte. Die U…

Peter Thiel glaubt, wir sind in irrationalem Überschwang, verrückter Ausgabe

Nachfolgend habe ich auf einen Vortrag verwiesen, den Peter Thiel auf dem Singularity Summit 2009 gehalten hat. Erinnern Sie sich an die Frage und Antwort, dass Thiel skeptisch war, dass wir uns in eine andere irrationale Blase begeben würden, nachdem wir zwei spekulative Boom- und Bust-Zyklen in weniger als 10 Jahren durchgemacht hatten Jahre.…

Stadtkaninchen leben wie die Menschen in kleineren Häusern

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich auf einer besonders langweiligen Etappe und beginnen, Häuser zu zählen. Sie gehen durch lange Landstriche, ohne etwas zu zählen. Wenn Sie Häuser sehen, sind sie zu Städten zusammengefasst und haben große Meter mit Reifenschaukeln. Wenn Sie sich einer Stadt nähern (endlich!), Ers…

Warum Fische Foster Kids heben (und ihre eigenen aufgeben)

Ein Fisch schwimmt an einem sandigen Seegrund entlang und trägt eines seiner Babys im Maul. Es nähert sich der Bruthöhle einer anderen Fischfamilie. Mit einem verstohlenen „ptooey“ lässt es das Baby zur Adoption zurück. Bei bestimmten Fischen scheint dies eine übliche Szene zu sein: Wenn Sie Ihren Nachwuchs aufgeben und andere annehmen, ist dies möglicherweise der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Nachwuchs die Snackgröße übersteigt. Bei dem frag…

Der Zen-Meister der Statistik

Sie wissen das vielleicht nicht, aber es gibt einen Promi-Daten-Freak, der nicht Nate Silver heißt. Dieser andere berühmte Statistiker ist ein Rockstar in der globalen Gesundheits- und Entwicklungswelt. Er begeistert mit innovativen Präsentationen, die abstrakte Zahlen und Fakten beleuchten. Im vergangenen Jahr nannte das Time- Magazin Hans Rosling einen der 100 einflussreichsten Menschen der Welt und schrieb: Sein 2006er TED-Vortrag, in dem er Statistiken anregte, um die Geschichte der sozioökonomischen Entwicklung zu erzählen, wurde über 3, 8 Millionen Mal angesehen und in Dutzende von Sprach…

Aufbau einer harmonischen Gesellschaft durch Genomik

Dan Vorhaus weist mich auf das Newsweek- Feature des BGI hin. Mein Freund Steve Hsu bekommt etwas Zeit im Stück: . Im vergangenen Jahr kündigte der Pharmakonzern Merck Pläne für eine Forschungskooperation mit BGI an. Der Umsatz des chinesischen Unternehmens belief sich auf 150 Millionen US-Dollar. De…

Die wirtschaftliche Korrektur

Schließlich scheint die soziale Blase zu platzen. Denken Sie daran, dass es im Jahr 2000 auch gegen Amazon einen Rückschlag gegeben hat, und es ist immer noch in der Nähe. Dennoch ist der weltweite Ölbedarf niedrig. Die meisten Menschen scheinen sich darin einig zu sein, dass einige der „Fixes“ der Finanzkrise von 2008 nur Bandhilfen waren und die grundlegenden strukturellen Probleme um einen weiteren Tag verschoben wurden. Ist di…

Ein paar Bürgerwissenschaftler leisten die meiste Arbeit

Nichts macht aus Ihrer Internet-Verschleppungszeit ein Gefühl von Wohlwollen und Teamwork wie ein Projekt der Bürgerwissenschaft. Sie können durch eine Reihe von Pinguinfotos oder Mondkratern klicken und wissen, dass Ihre Daten zur echten Wissenschaft beitragen. Wenn mehr Bürger teilnehmen und mehr Forscher die Freuden der freien Arbeit entdecken, gewinnen diese Projekte an Popularität. Abe…

Geographie ist tot, es lebe die Geographie!

Silicon Valley: Nicht genug von einer guten Sache: Die richtigen Fragen sind nicht "Warum schafft Silicon Valley so wenige Arbeitsplätze?", "Warum ziehen nicht alle in die Bay Area" (die Miete ist zu verdammt hoch) oder "Wie kommt es ? " Es gibt nur einen einzigen High-Tech-Cluster.…

Todesdrohung bringt Menschen zum Einkaufen

Nichts sagt "Lasst uns die Outlet Mall treffen", als wäre sie fast von einer Rakete ausgelöscht worden. Eine Studie sowohl von Amerikanern als auch von terrorisierten Israelis legt nahe, dass bestimmte Menschen auf die Todesgefahr reagieren, indem sie einkaufen gehen. Denn wenn es Zeit ist zu gehen, können Sie auch das Neueste von Forever 21 tragen. A…

Glanz für die Kamera!

Bilder der Erde in der Nacht können Sie als wunderschön (wenn Sie jemanden mit einer Vorliebe für Satellitenfotos haben) oder als beunruhigend empfinden (wenn Sie besorgt sind über die Auswirkungen der Lichtverschmutzung auf die wandernden Tiere und / oder Sie) eine Meeresschildkröte). Einige Ökonomen schauen sich diese Fotos an und sehen Werkzeuge zum Sammeln von Daten über andere Länder. Früher…

Lob des Hauses Habsburg!

Einer der ärgerlichsten Aspekte der nachwestfälischen Ära ist die Vorstellung, dass alle nationalen Verwaltungseinheiten in einem tiefen fundamentalen Sinn gleichwertig sind. So erhalten Sie zum Beispiel Vergleiche des Pro-Kopf-Einkommens für die Nationen, und Luxemburg und Liechtenstein liegen unweigerlich an der Spitze der Rangliste. Je…