Browsing Category

Erdkunde

Riesensturm rockt Nordatlantik Wie ein Hurrikan

Hurricane Gonzalo, der am Freitag die Bermudas prügeln soll, konzentriert sich auf Hurricane Gonzalo. Ein wahrlich gigantischer Sturm, der den Nordatlantik mit Hurrikanstärke-Winden Anfang dieser Woche durchweht, ist durch die Risse gerutscht. Sie können es in der Abbildung oben sehen, die am Mittwoch vom KKW-Satelliten Suomi erworben wurde. O…

Super Typhoon Rammasun Slams an Land in Südchina

Super Typhoon begann heute, das Festland im Süden Chinas zu schlagen, wobei er auf der Halbinsel Luichow mit Landstürmen landete, die bis zu 135 km / h betragen konnten. Klicken Sie auf das Bild oben, um eine Animation von Infrarot-Satellitenbildern zu sehen, die den Sturm an Land zeigen. Es war das stärkste Unwetter in Südchina seit 41 Jahren. Hi…

Ausbruch des indonesischen Vulkans aus dem Weltraum

Ein indonesischer Vulkan löste am 13. Februar eine massive Eruption aus, die eine mehr als 13 Meilen hohe, sprudelnde Aschewolke auslöste. Bisher wurden vier Todesfälle bestätigt und mehr als 56.000 Menschen wurden vertrieben. Die Galerie enthält Bilder der Eruption des Kelut-Vulkans (auch als „Kelud“ bezeichnet) von mehreren Satelliten sowie Grafiken, die den Ursprung der gesamten indonesischen Vulkan-Kette erklären. Stellen …

Der tropische Sturm Arthur, der erste der Hurricane-Saison in Atlantic, ist eine mögliche Bedrohung für die Außenbanken von N. Carolina am 4. Juli

Endlich ist es hier - der erste Tropensturm der Hurrikan-Saison. Er heißt Arthur, und wenn Sie an der Ostküste leben, kann er Ihre Pläne für den 4. Juli stören. Ich betone "kann", denn zu diesem Zeitpunkt ist es für Prognostiker immer noch schwer vorherzusagen, wie sich Tropical Storm Arthur in den nächsten vier Tagen entwickeln wird. Die V…

Ein kleiner kristalliner Wald

Wenn Sie in letzter Zeit ImaGeo gelesen haben, wissen Sie vielleicht, dass ich in Norwegen bin, um über arktische Klimaprobleme zu berichten und an der Arctic Frontiers-Konferenz teilzunehmen. Ich arbeite an einem größeren Beitrag über die Probleme, über die ich etwas erfahren habe. Aber im Moment dachte ich, ich würde einige der erstaunlichen Dinge teilen, die ich durch mein Kameraobjektiv gesehen habe. Erst…

Was verursachte die Kälte bei Ice Bowl II?

Nicht ganz Live-Blogging der Packers & 49ers vs. The Polar Vortex Während ich diesen Beitrag schreibe, beobachte ich das Green Bay Packers-San Francisco 49ers-Spiel, und die Temperatur im Lambeau Field beträgt 5 Grad Fahrenheit bei einem Windschauer von etwa -12. Nicht ganz Ice Bowl, aber da. Und das Feld sieht sicher aus wie die gefrorene Tundra. …

Vom Weltraum aus gesehen: Russischer Vulkan wirft einen Wutanfall

Shiveluch ist wieder dabei. Der Vulkan - einer der größten und aktivsten auf Russlands Halbinsel Kamtschatka - brach gestern aus und stieß eine riesige Aschewolke hoch in die Atmosphäre. Sie können die Wolke in der Animation oben sehen. Ich habe es mit zwei Bildern erstellt, die vom Terra-Satelliten der NASA aufgenommen wurden. Im …

Drei atemberaubende Ansichten von Super Typhoon Vongfong, jetzt in Richtung Okinawa und Japan blickend

Nachdem sich der Super Typhoon Vongfong explosionsartig intensiviert hatte und zum stärksten Sturm des Jahres zu Beginn dieser Woche geworden war, rast er auf US-Militärstützpunkte auf Okinawa zu und wird voraussichtlich am Samstag in Japan landen. Der heftige Sturm kommt den Typhoon Phanfone nach, der Anfang dieser Woche in Japan mindestens sieben Tote forderte, darunter drei US-Luftwaffen, die von den Wellen auf Okinawa mitgerissen wurden. (…

Geburt eines Zyklons

Die obige Animation zeigt ein breites Gebiet mit schlechtem Wetter ein paar hundert Meilen südwestlich von Mexiko, das in den nächsten fünf Tagen eine gute Chance hat, ein tropischer Wirbelsturm zu werden. Aus dem heute früh veröffentlichten tropischen Wetterausblick des National Hurricane Center: Ein weites Gebiet mit niedrigem Druck, das einige hundert Kilometer südöstlich des Golfs von Tehuantepec liegt, hat sich seit gestern etwas verändert. Es wir…

Und noch einer! Dritte intensive Sonneneruption in 24 Stunden

Nach zwei sehr starken Strahlungsexplosionen gestern hat die Sonne heute Morgen mit einer weiteren Sonneneruption der X-Klasse losgelassen. Es ist der hellste Punkt im Bild oben (mit der Erde in der Einfügung unten links, um Skalierung zu ermöglichen). Wissenschaftler sagen, dass in den kommenden Tagen möglicherweise noch mehr kommen wird - genauso wie die Region der Sonne, die alle heiß und gestört sind, in eine erdgelenkte Position gedreht wird. Son…

Beobachten Sie, wie Arthur in einen Wirbelsturm explodiert und die Küste hochgeht

Das Earth Observatory der NASA hat gerade dieses dramatische Video des Hurrikans Arthur veröffentlicht, das auf Daten des Satelliten GOES-13 basiert. Es zeigt die Entwicklung des Sturms und seine Bewegung an der südlichen Atlantikküste vom 1. Juli bis heute. Ungefähr 7 Sekunden nach der Animation scheint der Sturm zu explodieren und nimmt dann eine klare zyklonische Form an. In…

Evolution eines Supersturms - Schuldige in Polar Vortex Redux

Der Polarwirbel ist in Teilen der Vereinigten Staaten mit Rache angekommen - auch dort, wo ich in Colorado wohne. Wenn Sie Fotos von seiner dramatischen Ankunft hier sehen möchten - angepriesen von tiefen Temperaturen, böigem Wind und Schnee - und einer ausführlichen Erklärung, warum es zurückgekehrt ist, lesen Sie meinen vorherigen Beitrag hier. Das…

Riesiger Vulkanausbruch treibt Aschensäule 12 Meilen hoch an

Der indonesische Sangeang-Api-Vulkan wurde am Freitag mit einem explosiven Ausbruch lebendig, der eine hoch aufragende Aschensäule von bis zu 65.000 Fuß in die Atmosphäre schickte. Der Vulkan der Kleinen Sunda-Inseln bricht weiter aus, und die Aschewolke hat sich nach Australien ausgebreitet, wodurch alle kommerziellen Flüge in und aus Darwin gestrichen wurden. Ei…

Ein atemberaubendes Stück Erdkunst, geprägt von Wasser und Eis

Die meisten Nächte mache ich eine Weltreise - in wenigen Minuten um die Erde. Und nicht überraschend bin ich oft erstaunt, was ich finde. Meine Tournee erfolgt virtuell mit NASAs erstaunlichem Worldview, einem Online-Tool, mit dem Sie interaktiv durch globale Satellitenbilder fast in Echtzeit navigieren können. U…

Rock Collapse on Alaskan Peak löst massiven Erdrutsch aus

Eine nahe senkrechte Wand auf dem 10.728-Fuß-Berg von Alaska. La Perouse brach am 16. Februar zusammen und schickte 68 Millionen Tonnen Material bergab. Laut NASA Earth Observatory wäre dies der größte Erdrutsch der Erde seit 2010. Das Foto oben, aufgenommen von Drake Olson aus einem Ski-Flugzeug, zeigt, wie es aussieht. Di…