Browsing Category

Erhaltung

Mehr als die Augen trifft (alle 24 von ihnen)

Hawaii hat eine weitere Invasion der gefährlichen Quallenqualle erlebt, und wir haben die Details bei Talking Science erhalten . Am wichtigsten ist es, sich an alles zu erinnern, was mit ihm verbunden ist: Ozeane, Land und Atmosphäre. Wir sind eine einzige Komponente der riesigen Vielfalt der Artenvielfalt auf dem Planeten und was eine Art verändert, beeinflusst den Rest des Systems. M…

Kreuzungsauswahl: EVO

Nun, ich bin beeindruckt. Es heißt EVO oder www.evo.com. Das Ziel ist einfach: Erhöhung der Transparenz auf dem grünen Markt, Verringerung des grünen Waschens und Förderung der unternehmerischen Verantwortung. Als Antwort auf diese steigende Nachfrage nach Produkttransparenz entwickelte EVO mehrere Jahre lang eine objektive und skalierbare Technologie, um Millionen von Produkten auf ihre grünen Eigenschaften zu überprüfen. EVO ve…

Das Problem mit Naturschützern

Die Sache der Naturschützer ist, dass viele von uns zwar mit den besten Absichten beginnen, sich aber mit Gruppen zusammenschließen, die um die gleichen begrenzten Ressourcen kämpfen. Die Überlappung von Problemen führt zu ineffizienten Investitionen in Zeit und Energie, da sich wiederholende Bemühungen gleichzeitig bemühen, ähnliche Ziele zu erreichen. Letzte…

EXTINKTION: Wann wurden unsere zu dem roten Planeten?

Was bedeutet es in dem großen Epos des Lebens auf der Erde, alles nach Farbe zu kennzeichnen, um die Bedeutung zu betonen? Die US-Karte ist im Allgemeinen rot und blau, während die Bedrohungsstufe unserer Nation an Gelb und Orange zu hängen scheint. Auf letzteren verstehe ich immer noch nicht ganz das Schema der Heimatschutzbehörde, und ehrlich gesagt bin ich nicht sicher, dass sie das auch tun. Da…

Willst du den Planeten retten? Umfassen Sie einfach traditionelle Werte

In der ersten Lesung ist dieses Argument - vom rechten amerikanischen Denker - eigentlich ziemlich schlau: Wenn sich die Linke wirklich um die Erhaltung der Umwelt, die Reduzierung des CO2-Ausstoßes, die Rettung des Planeten und all das kümmert, dann sollte sie sich voll und ganz auf konservative soziale Werte einlassen. …

Reise zur Plastikinsel Müll

Von Reuters: LOS ANGELES, 3. August (Reuters) - Marinewissenschaftler aus Kalifornien begeben sich diese Woche in die Mitte des Nordpazifiks, um zu untersuchen, wie sich Plastikabfälle über Hunderte von Kilometern offener See ansammeln, die als "Great Pacific Garbage Patch" bezeichnet werden. …

Die Menschheit neu definieren

Was unterscheidet uns genau von anderen Arten? ' So beginnt ein neuer Artikel von UT-Professor Michael Webber, der eine interessante Interpretation eines Themas anbietet, das lange diskutiert wurde. Er schlägt vor, dass das, was uns menschlich macht, die Art ist, wie wir Energie manipulieren: Ich behaupte, dass der Mensch wirklich von allen anderen Spezies unterscheidet, dass wir die einzigen sind, die Energie manipulieren.…

Obama plant, das Moratorium für die Ölförderung zu beenden

Präsident Obama und Innenminister Salazar werden heute Pläne bekannt geben, das Moratorium für die Ölförderung zu beenden. Eine Mietfläche würde von Delaware bis nach Zentralflorida zur Verfügung stehen und auch Teile des Chukchi-Meeres und des Beaufort-Sees nördlich von Alaska umfassen. Aus den NYTimes : Während sich Herr Obama in anderen Umweltangelegenheiten, etwa zur Unterstützung der Atomkraft, auf den Weg gemacht hat, wird die schiere Breite der Offshore-Bohrentscheidung einige seiner Anhänger in Erstaunen setzen. Und es ist…

SIEG!!!

Es steht geschrieben. Heute, am 30. März 2009, gegen 15.30 Uhr, hat Präsident Barack Obama den Omnibus Public Land Management Act von 2009 in Kraft gesetzt! Das Paket enthält viele wichtige Initiativen, an denen sich Meere wie ich bereits seit sehr langer Zeit bemühen, darunter die Erkundung der Ozeane, die Unterwasserforschung der NOAA, die Integration von Meeres- und Küstenkartierungen, das integrierte Küsten- und Meeresbeobachtungssystem, die Erforschung und Überwachung des Ozeans auf See. Küste…

Amerikanisches Ödland

Da ich eine große Anzahl von E-Mails erhalten habe, die sich auf den New Scientist- Artikel zu Lebensmittelverschwendung beziehen, den ich zusammen mit Michael Webber verfasst habe, möchte ich die Leser auf ein Buch verweisen, das in Kürze zu demselben Thema namens American Wasteland: How America erscheint Wirft fast die Hälfte seines Essens weg (und was wir dagegen tun können) von Jonathan Bloom. Wäh…

Ich erhalte eine E-Mail: Iron Fertilization 101

Gestern erwähnte ich die Eisendüngung, und in mehr als einer E-Mail wurde in meinem Posteingang nachgefragt, was genau das bedeutet. Mit den Lesern im Hinterkopf habe ich bei CORRELATIONS einen Blogbeitrag verfasst , in dem Iron Fertilization 101 erläutert wird. Phytoplankton nimmt CO2 in den Ozeanen auf und stirbt und sinkt und trommelt bitte. .…

Michael Webber über SciFri

Anfang dieser Woche habe ich über Jonathan Blooms neues Buch American Wasteland geschrieben: Wie Amerika fast die Hälfte seines Essens wegwirft (und was wir dagegen tun können) . In diesem Zusammenhang wird mein wundervoller und brillanter Kollege Michael Webber heute am Wissenschafts-Freitag darüber sprechen , wie viel Energie in den Lebensmitteln verloren geht, die wir verschwenden ( ja, dasselbe Thema, über das wir in New Scientist geschrieben haben ). Die…

Weckruf für Naturschützer

Hier ist eine Geschichte in der neuesten Ausgabe des Conservation-Magazins, die einige Hacker anführen sollte: Sozialwissenschaftler haben längst verstanden, dass Korruption katastrophale Auswirkungen auf Volkswirtschaften und Menschen hat, und die Ärmsten leiden unter der Hauptlast dieser Auswirkungen. W…

Zur Hölle in einem Handkorb

Als ich gestern nach meiner Rückkehr von der UVA die E-Mails abgerufen habe, war ich amüsiert darüber, wie viele Leute Andy's Post auf Seegurken aus der New York Times geschickt haben . Es ist schön, für seine Spezialität anerkannt zu werden, besonders wenn die Spezialität die sehr charismatische Cucumaria frondosa ist . Die B…

Peter Kareiva über die Rolle der Wissenschaftler

Auf dem Naturschutz-Blog Cool Green Science von The Nature Conservancy spricht Peter Kareiva über das zentrale Thema des unwissenschaftlichen Amerikas , das am meisten bei ihm anklang . Als professioneller Wissenschaftler seit über 30 Jahren an bedeutenden Forschungsuniversitäten, staatlichen Laboratorien, Beratungsunternehmen und jetzt bei The Nature Conservancy bekräftigt er kühn: Die Schuld liegt zu einem großen Teil bei uns Wissenschaftlern - nicht bei den Medien und nicht bei einem intellektuell faulen Publikum . Zu w…

Südafrika-Versendung: Marschieren nach Pretoria

Karte von Südafrika von Safarinow.com. Es ist vor 6:00 Uhr im Feld bei Temperaturen um -9 ° C. Winter in Südafrika. Ein dicker Froststreifen bedeckt die Landschaft. Unsere kleine Karawane besteht aus einem Ökologen, Botaniker, Naturforscher, Biologen, Herpetologen, Theologen und vier aktuellen und ehemaligen Studenten von Stuart. Un…

Überwachung der Weltmeere

Dies ist der siebte in einer Reihe von Gastbeiträgen von Joel Barkan, einem früheren Mitarbeiter von "The Intersection" und einem Doktoranden an der Scripps Institution of Oceanography. Der renommierte Scripps-Meeresbiologe Jeremy Jackson unterrichtet seinen berühmten Kurs "Marine Science, Economics and Policy", der möglicherweise das letzte Mal in diesem Jahr stattfindet (zusammen mit Jennifer Jacquet), und Joel wird jede Woche über den Inhalt des Kurses berichten . Ich…

Reise zur Plastikinsel Müll

Von Reuters: LOS ANGELES, 3. August (Reuters) - Marinewissenschaftler aus Kalifornien begeben sich diese Woche in die Mitte des Nordpazifiks, um zu untersuchen, wie sich Plastikabfälle über Hunderte von Kilometern offener See ansammeln, die als "Great Pacific Garbage Patch" bezeichnet werden. …