Browsing Category

Antidepressiva

Maschinenlesbare Psychiatrie

Die Idee, das Internet zu durchsuchen, um herauszufinden, was die Leute über Medikamente denken, ist faszinierend, und ich habe einige Versuche in der Vergangenheit behandelt, aber das ist nicht einfach. Und es gibt etwas Besorgnis darüber, wohin es führen könnte. Ein neues Papier zielt darauf ab, Krankenakten zu durchforsten, um herauszufinden, wie gut depressive Patienten auf die Behandlung ansprechen. Di…

Psychiatrie ist das wahre Blut? Pt 1.

Stellen Sie sich vor, dass es einen Bluttest gibt, der Depressionen erkennen kann. Wäre das nicht nützlich? Es hängt davon ab, ob. Ridge Diagnostics ist ein US-Unternehmen, das einen solchen Test anbietet. Sie haben gerade einige Ergebnisse der Technologie in der molekularen Psychiatrie veröffentlicht . In…

Arzneimittel und Gewalt

Eine französische Studie zeigt, welche Medikamente am häufigsten mit Gewalt und Aggression in Verbindung gebracht werden: verschriebene Drogen und Gewalt. Die Autoren haben die französischen Aufzeichnungen über Nebenwirkungen von Drogen zwischen 1985 und 2008 durchforstet. Laut Gesetz müssen Ärzte in Frankreich alle schwerwiegenden oder unerwarteten Nebenwirkungen bei den Behörden melden. Insge…

Publikationsbias: Noch nicht tot

Angenommen, Sie führen zwei klinische Versuche mit einem Medikament durch, und nur eine davon zeigt, dass es funktioniert. Es wäre völlig irreführend, nur den Leuten davon zu erzählen und das negative Ergebnis unter den Teppich zu kehren - aber es passiert. Das ist Publikationsbias. Ein einfaches, aber wirksames Mittel ist die Verpflichtung aller, ihre Versuche öffentlich bekannt zu geben, bevor die Daten eingehen. Die …

Was kann "gelebte Erfahrung" Neurowissenschaftlern beibringen?

In einem provokanten Artikel heißt es, Neurowissenschaftler, die sich mit psychischen Problemen beschäftigen, sollten die Ansichten von Menschen hören, die diese Zustände erlebt haben. Das Stück des australischen Schriftstellers Anthony Stratford und seiner Kollegen wird in The Psychiatric Quarterly veröffentlicht . Hier…

Antidepressiva - kein guter Autismus?

Kinder mit Autismus zeigten häufig wiederholtes Verhalten, von wiederholten Bewegungen bis zum zwangsweisen Sammeln oder Anordnen von Objekten und dem Wunsch, dass die täglichen Routinen immer auf die gleiche Weise durchgeführt werden. Repetitives Verhalten wird oft als eines der drei Hauptmerkmale autistischer Störungen angesehen (neben Schwierigkeiten bei der sozialen Interaktion und Kommunikationsschwierigkeiten). SS…

Virostatika und Selbstmord

Ein Fallbericht aus Indien beschreibt einen Mann, der suizid depressiv wurde, als er Medikamente zur Behandlung einer Virusinfektion erhielt: Ein 43-jähriger Mann, bei dem eine chronische Hepatitis-C-Virusinfektion diagnostiziert wurde. wurde mit der Therapie mit Interferon -? - 2a und Ribavirin begonnen.…

Die trojanischen Pferde der Medizin

Zwielichtige Wissenschaft wird dank einer Regelungslücke in medizinische Zeitschriften eingeschmuggelt, sagen die italienischen Psychiater Barbui und Cipriani in einem wichtigen Artikel . Sie konzentrieren sich auf Agomelatin, ein kürzlich zugelassenes Antidepressivum. Ihr Punkt gilt jedoch für die gesamte Medizin, nicht nur für die Psychiatrie. Hi…

MAOis für Dummies (und britische Experten)

Der britische Premierminister Gordon Brown nimmt angeblich ein Monoaminoxidase-Hemmer (MAOi) als Antidepressivum ein. Das ist das Gerücht, basierend auf der angeblichen Tatsache, dass er bestimmte Dinge nicht essen kann, insbesondere Käse und Chianti-Wein. Dies sind Lebensmittel, die reich an Tyramin sind, einer Chemikalie, die normalerweise harmlos ist, aber bei Menschen, die MAOis einnehmen, giftig sein kann. …

Big Pharma Read Neuroskeptic?

Vor ein paar Wochen habe ich über ein fehlerhaftes Papier des Pharmakonzerns Janssen gebloggt. Es berichtete über das Scheitern eines Kandidaten für Antidepressiva, JNJ-18038683. Aber es war Müll: Die Zusammenfassung widersprach den Ergebnissen der Studie und behauptete zu Unrecht, dass das Medikament in einer bestimmten Analyse statistisch signifikant besser als Placebo ablief, obwohl dies nicht der Fall war. Un…

Antidepressiva: Schlechte Drogen oder schlechte Patienten?

Warum zeigen moderne Studien mit Antidepressiva zunehmend keinen Nutzen der Medikamente gegenüber Placebo? Dies ist die Frage, die die Cornell-Psychiater Brody et al. In einer Stellungnahme des American Journal of Psychiatry gestellt haben . Sie legen nahe, dass es vielleicht die Schuld des Patienten ist: Eine Teilnahme, die durch Barzahlungen ausgelöst wird, kann dazu führen, dass die Betroffenen ihre Symptome übertreiben (dh um in die Studie aufgenommen zu werden). Ei…

Antidepressiva und Neurogenese beim Menschen

Wie wirken Antidepressiva? Einige Leute werden Ihnen sagen, dass es alles um Neurogenese geht. Die Theorie besagt, dass Antidepressiva die Geschwindigkeit erhöhen, mit der neue Neuronen in einer Region erzeugt werden, die als Gyrus dentatus des Hippocampus bezeichnet wird, und dass dieser Boom bei der Anzahl neuer Hippocampuszellen die Depression lindert.…

Pharma macht das Beste aus einem negativen Ergebnis

Eine irreführende statistische Rhetorik ist in einer Arbeit über eine experimentelle Antidepressivum-Behandlung erschienen. Die Studie wird im Journal of Affective Disorders veröffentlicht . JAD ist eine angesehene Zeitschrift für Psychiatrie in der Mitte - aber bei dieser Gelegenheit scheinen sie den Ball schwer fallen zu lassen. Di…

Kommentierte Links

Sydney Spiesel schreibt über die unzähligen behaupteten Behandlungen für Autismus in Slate. Er ist skeptisch Wenn es eine Krankheit gibt, für die 100 Behandlungen verfügbar sind, können Sie sicher sein, dass keine davon funktioniert. Wahr. Aber er spricht nicht gut an, warum Eltern auf solche ineffektiven Behandlungen schwören. Seine…

DSM-5: Ein bisschen verwechseln

Vorschläge im kommenden psychiatrischen DSM-5-Handbuch zur Diagnose „gemischter“ Stimmungszustände könnten laut einer neuen Veröffentlichung durcheinander geraten. Der gemischte Zustand - der Name, der auf eine Mischung aus Depression und Manie anspielt - wird traditionell (mehr oder weniger) als Kombination der Dysphorie der Depression mit der Energie der Manie betrachtet. Ärger,…

Antidepressiva: Klinische Studien gegen das wirkliche Leben

In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag argumentierte ich, dass niemand weiß, wie gut Antidepressiva wirken. Obwohl eine Vielzahl von klinischen Studien mit verschiedenen Antidepressiva durchgeführt wurde, ist es unmöglich zu wissen, was die Ergebnisse dieser Studien im Hinblick auf den tatsächlichen Nutzen für echte Patienten bedeuten. Ich b…

Jeder erwartet die Placebo-Inquisition

Ein unerwartetes Juwel aus dem letztjährigen Journal der American Psychoanalytic Association: Mind over medicine. Überraschenderweise hat es nichts mit der Psychoanalyse zu tun. Rutherford und seine Kollegen führten eine Meta-Analyse einer Vielzahl klinischer Studien mit Antidepressiva durch. Neuroskeptische Leser werden diese nur zu gut kennen. S…

Kluge Leute sagen, dass sie weniger deprimiert sind

Die fragwürdige Gültigkeit von Selbstberichterstellungsmaßnahmen in der Psychiatrie war das Thema einiger neuer Beiträge hier bei Neuroskeptic . Nun untersucht eine interessante neue Studie die Frage aus einem neuen Blickwinkel und fragt: Welche Personen berichten, dass sie sich mehr oder weniger deprimiert fühlen? Die…

Sehr schwer dumm über Depressionen

Eine unscheinbare kleine Zeitung im neuesten Journal of Affective Disorders kann alles in der Debatte über Antidepressiva ändern: Nicht so golden, wie es Standards sein sollten: Interpretation der Hamilton-Bewertungsskala für Depressionen. Tragen Sie mit mir und ich erkläre es. Es ist weniger langweilig als es aussieht, vertrau mir. Di…

Am schlimmsten. Antidepressivum. Je.

Reboxetin ist ein Antidepressivum. Außer es ist nicht, weil es Depression nicht behandelt. Dies ist die Schlussfolgerung eines kürzlich im BMJ veröffentlichten Artikels: Reboxetin zur Akutbehandlung von Depressionen: systematische Überprüfung und Meta-Analyse veröffentlichter und unveröffentlichter Placebo- und SSRI-kontrollierter Studien. Rebox…